Home Uncategorized Patricia Koelle | Die Zeit der Glühwürmchen

Patricia Koelle | Die Zeit der Glühwürmchen

by Aileen
0 comment

unbezahlte Werbung | Rezensionsexemplar

Patricia Koelle gehört schon lange zu meinen Lieblingsautoren. Als ich 2015 angefangen habe, ihre Ostsee-Trilogie als E-Books zu lesen, war ich gleich begeistert. Daher habe ich mich sehr auf ihren neuen Roman Die Zeit der Glühwürmchen gefreut.

Meine Bewertung: ★★★☆☆


Handlung

Die Journalistin Taru und die Studentin Romy wollen einen magischen Garten kreieren, in der sie die Mervins Ideen umsetzen. Mervin hat nämlich vor Jahren einen Sekretär geschaffen, der die Insektenwelt in voller Pracht darstellt. Doch die Insekten sind bedroht; heute noch mehr als damals. Die beiden Frauen wollen alles daran setzen, einen Ort für eben diese Tiere zu schaffen. Doch dafür brauchen sie Unterstützung – werden sie die bekommen?

Meine Meinung

Ich habe ungewöhnlich lange gebraucht, um dieses Buch zu lesen.
Obwohl es viele interessante Stellen gab, ist mir der Roman insgesamt als langatmig in Erinnerung geblieben. Ich sage das nur sehr ungerne, da ich immer noch finde, dass Patricia Koelle eine herausragende Autorin ist.

In einigen Passagen ist das auch durchaus zur Geltung gekommen, zum Beispiel bei den Zeitsprüngen in die Vergangenheit von Tara und Ilari. Ich vermute, dass es auch daran lag, dass hier „viel passiert ist“ und die Geschichte insgesamt spannender war.

Allerdings haben mich die Zeitsprünge und vor allem die verschiedenen Figuren teilweise durcheinandergebracht. Einige der Charaktere waren sehr lebendig und leicht zu unterscheiden, während andere für mich nur schwer fassbar waren. Weniger Figuren, eine klarere Struktur und spannendere Handlung hätten der Geschichte meiner Meinung nach gutgetan.

Dennoch muss ich sagen, dass das Buch sehr flüssig zu lesen war. Der Schreibstil von Patrica Koelle ist sehr angenehm und man stolpert nicht über holprige Formulierungen.

Außerdem fand ich die Idee hinter dem Buch und das Thema interessant. Es gibt immer noch zu wenige Autor*innen, die sich mit Themen wie Nachhaltigkeit im Alltag befassen, ohne belehren zu wollen. Patricia Koelle hat hier einen wichtigen Schritt gemacht!

Das Cover

Das Cover passt sowohl zum Genre als auch zu den anderen Büchern von Patricia Koelle, was ich persönlich sehr wichtig finde. Ich finde, es macht wirklich Lust darauf, das Buch in die Hand zu nehmen und los zu lesen – insbesondere, wenn man sich gerade nach einer Sommerlektüre sehnt.

Fazit

Leider konnte mich Die Zeit der Glühwürmchen nicht überzeugen, was mich sehr überrascht hat, da ich ein großer Fan von Patricia Koelle bin. Stattdessen möchte ich euch die Ostseetrilogie und Nordseetrilogie der Autorin ans Herz legen. Beide Reihen sind einfach super zum Entspannen und Mitfiebern!


Autor: Patricia Koelle
Verlag: FISCHER Taschenbuch
Taschenbuch, 480 Seiten
ISBN: 978-3-596-70530-6

mehr dazu auf der Seite des Verlags

Ich habe dieses Buch als kostenloses Rezensionsexemplar erhalten – vielen Dank an den Verlag.
Dennoch bleibt meine Meinung unverfälscht.

Das könnte dir auch gefallen

Leave a Comment

Diese Website verwendet Cookies, um die Nutzung der Website zu analysieren. Wenn du auf dieser Website navigierst oder klickst, stimmst du Cookies zu. In den Einstellungen deines Browsers kannst du sie jederzeit löschen. Nähere Informationen zu Cookies findest du in der Datenschutzerklärung unter "Mehr dazu". Einverstanden Mehr dazu